Zum Nachhören

Über den Podcast der neuen Oper Wien abrufbar:

Gerd Kühr gibt eine Einführung zu seiner Oper „Stallerhof“
Die Oper „Stallerhof“ ist die erste Produktion der NOW im Jahr 2022. In der aktuellen Folge „Klangreisen – Podcast der Neuen Oper Wien“ gibt der Komponist Gerd Kühr eine Einführung zu seiner Oper, die 1988 in München uraufgeführt wurde.

http://neueoperwien.at/podcast/

Über den Youtubekanal des Österreichischen Kulturforums in Warschau abrufbar:

Gerd Kührs „Música Pura“ (2010/2011)

 https://austria.org.pl/mediateka?page=3&

Dirigent: Andrzej Bauer
Der Mitschnitt entstand im Rahmen der Veranstaltung
Musica Pura aus Österreich | Bühne für Neue Musik“ am 1.12.2020 im Nowego Teatru in Warschau

Corona Meditation

Über den Youtubekanal aus dem Hause Styriarte abrufbar:

Gerd Kührs „Corona-Meditation“ (2020)
https://www.youtube.com/watch?v=XQ7e2twUl1g

Welturaufführung live im Internet am 30.4.2020

Traumarsenal

über cultural broadcasting (cba) nachzuhören:

Zum zehnten Mal erklingt das Traumarsenal – Träume mit Robert Desnos und  dem werkgewordenen Tagtraum von Gerd Kühr. 
https://cba.fro.at/456141

Sendung vom 8. Juni 2020 

Über den Youtubekanal der Österreichischen Gesellschaft für zeitgenössische Musik abrufbar:

Gerd Kührs „Ohne Antwort“ (1993)

https://www.youtube.com/watch?v=tSAiUFvoBqU

Ensemble Zeitfluss
Dirigent: Edo Micic
Der Mitschnitt entstand im Rahmen der Veranstaltung
„GRAZ  MEETS SKOPJE“ am 4.4.2019 im kultum in Graz

 

Über den Youtubekanal der Österreichischen Gesellschaft für zeitgenössische Musik abrufbar:

Gerd Kührs „Für Bläserquintett“ (1990)
https://www.youtube.com/watch?v=wn0EYhx_dvA

Ensemble Zeitfluss im Arnold Schönberg Center Wien, Mai 2018
Dirigent: Edo Micic
Der Mitschnitt entstand im Rahmen von NODES / KESHARIM – mehr Informationen dazu finden Sie hier.