Artikel & Interviews

Hier finden Sie Artikel, Interviews und Essays von und über Gerd Kühr und seine Arbeit.

Artikel

"Was ich lese"
Erschienen in: Die Presse/Spectrum, Samstag 28. Jänner 2012
ARTIKEL - "Was ich lese"

"reihenweise"
Erschienen in: Programmheft Wiener Konzerthaus, Sonntag 22. März 2009, "50 Jahre Ensemble die reihe"
Autor: Lothar Knessl
Thema: Uraufführung des Stücks "reihenweise" – Auftragswerk des Ensembles "die reihe"
Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Wiener Konzerthauses
ARTIKEL - "reihenweise"

Gerd Kühr "Movimenti" für Violine und Orchester
Erschienen in: Österreichische MUSIKZEITschrift
Autorin: Lisa Farthofer
Thema: Über das Auftragswerk "Movimenti" – Musikverein Wien, Mozartjahr 2006 (Auftragswerk Wiener Mozartjahr 2006, Uraufführung: 9. November 2006)
Abdruck mit freundlicher Genehmigung der MUSIKZEITschrift
ARTIKEL - "Movimenti"
 
Gerd Kühr "Stop the Piano"
Erschienen in: Salzburger Festspiele 2006/Publikation der Salzburger Festspielfreunde
Autorin: Therese Muxeneder
Thema: Über Gerd Kührs Komposition "Stop the Piano" – Salzburger Festspiele 2006 (Auftragswerk der Salzburger Festspiele)
Originalbeitrag für die Salzburger Festspiele 2006
Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Salzburger Festspiele
ARTIKEL - "Stop the Piano"

Essays

"Berührungspunkte"
Erschienen in: "Eine Sprache der Gegenwart", musica viva 1945 – 1995. Im Auftrag des Bayerischen Rundfunks, hg. von Renate Ulm. Serie Musik-Piper Schott, München, Mainz 1995, S. 311-314.
Autor: Gerd Kühr
Thema: Gedanken zur Bedeutung der Neuen Musik und Musik in der Gesellschaft – anlässlich 50 Jahre "musica viva"
Rechte mit freundlicher Genehmigung des Bayerischen Rundfunks
ESSAY - "Berührungspunkte"

Interview

Ein Gespräch mit Ulf Schirmer zur Uraufführung von Gerd Kührs Magnificat
Erschienen in: Programmheft zur Uraufführung, Herz Jesu Kirche, München, Juli 2008. Auftragswerk des Bayerischen Rundfunks, Dirigent Ulf Schirmer.
Das Gespräch führte Doris Sennefelder.
Thema: Uraufführung Magnificat-Vertonung (Introductio – Meditatio – Magnificat – Epilogus), Ulf Schirmer über die Künstlerfreundschaft mit Gerd Kühr
Rechte mit freundlicher Genehmigung des Bayerischen Rundfunks
Gerd Kühr im Interview mit Ulf Schirmer