Kammermusik Details

FÜNF APHORISMEN für Englischhorn und Streichtrio

circa 7'30''

(1979)

I. Praeludium. Andante; II. Vivo; III. Tranquillo; IV. Poco animato; V. Postludium

Verlag: Durand Editions Musicales, Paris

Uraufführung: 18.3.1986, Graz. Engelbert Hirzberger (Englischhorn), Veronica Kröner (Violine), Elisabeth Grabner-Oprießnig (Viola), Michael Moser (Violoncello)

 

FÜR STREICHQUARTETT

circa 9'

(1980/81)

Verlag: Durand Editions Musicales, Paris

Uraufführung: 2.6.1981, Köln. Iain King (1. Violine), Elizabeth Macintosh (2. Violine), Gillian Ansell (Viola), Regina Jauslin (Violoncello)

 

FÜR SONUS

circa 5'30''

Quintett für 2 Trompeten, Horn, Posaune, Tuba (1982)
(Auftragswerk der Walter-Buchebner-Gesellschaft)

Verlag: Durand Editions Musicales, Paris

Uraufführung: 24.10.1982, Krieglach (Mürztaler Musikwerkstatt im Rahmen des »steirischen herbst«). Blechbläserquintett »Sonus«

 

KONVERSATORIUM über »fast ein Rondo«

circa 12'30''

für 2 Trompeten, Horn, Posaune und Tuba (1982)

Verlag: Durand Editions Musicales, Paris

Uraufführung: 13.11.1992, Wien (Festival »Wien modern«). »Vienna Brass«

 

AGAUE'S KLAGE - nach den »Bakchen« des Euripides

circa 11'30''

für Schlagzeugensemble (4 Spieler) (1983)

Besetzung: I - Tamburin (mit Schellen), 2 Congas, Almglocken, Lotosflöte, 2 Gongs (b',f'); II - Schellen, Crotali, Xylophon, Lotosflöte, Gong (h); III - Marimbaphon, 3 Tom-Toms, Almglocken, Lotosflöte, Gong (fis); IV - Tam-Tam, Röhrenglocken, 4 Pauken, Vibraphon

Verlag: Durand Editions Musicales, Paris Konzertante

Uraufführung: 12.10.1988, Klagenfurt (Konzerthaus, ÖGZM-Konzert). Ensemble des Kärntner Landeskonservatoriums, Dirigent: Heinz Jäger

 

210 SECONDI

circa 3'30''

Fantasia breve per flauto, clarinetto, violino e Montepulciano (1984/85)

Besetzung: Flöte, Klarinette und Violine

Verlag: Durand Editions Musicales, Paris

Uraufführung: 30.6.1985, Florenz (»Maggio Musicale«). Concentus Politianus

 

STEIRISCHES STÄNDCHEN
gewürzt von Robert dem Teufel

circa 4'

Trio für Violine, Violoncello und Klavier
(1986 zum 60. Geburtstag von Hans Werner Henze komponiert)

Verlag: Durand Editions Musicales, Paris

Uraufführung: 5.10.1986, Deutschlandsberg (3. Jugendmusikfest Deutschlandsberg). Ernst Frießnegg (Violine), Karl Kumpusch (Violoncello), Gerd Kühr (Klavier)

 

FÜR BLÄSERQUINTETT

circa 11'30''

(1990) (Auftragswerk der Mozartgemeinde Graz)
I. Praeludium; II. Duo; III. Interludium I; IV. Trio; V. Interludium II; VI. Adagio; VII. Interludium III; VIII. »Nach-Ruf«; IX. Postludium

Besetzung: Flöte, Oboe, Klarinette in B, Horn in F, Fagott

Verlag: Durand Editions Musicales, Paris

Uraufführung: 8.12.1991, Graz (Meerschein-Matinee). Sereno-Bläserquintett

 

SEPT POUR DEUX

circa 11'

Sieben kurze Stücke für Flöte und Klavier (1992)
I. Moments; II. Ruhig bewegt; III. So schnell wie möglich; IV. Pájaros 1 [Viertel ca. 42]; V. [Viertel ca. 50]; VI. Pájaros 2 [Viertel ca. 84]; VII. Moments pour M. [Viertel ca. 54]

Besetzung: Fl. (auch Altfl. und Picc.), Klavier

Verlag: Durand Editions Musicales, Paris

Uraufführung: 24.1.1993, München. Irmela Nolte (Flöte), Sabine Liebner (Klavier)

 

PORTRAITS

circa 12'

Acht musikalische Gesten für Violoncello und Klavier (1993)
I. Die Mondkusine; II. Der Saus und Braus; III. Die Müde; IV. Die Erfundene; V. Der Maestroso; VI. Der Wortfrühe; VII. Die Geruchschmale; VIII. Die Mannsprächtige

Verlag: Durand Editions Musicales, Paris

Uraufführung: 2.4.1993, Feldkirch (Forum Neue Musik). Florian Kitt (Violoncello), Rita Medjimorec (Klavier)

 

CROQUIS ET AGACERIES D´UN GROS BONHOMME EN BOIS

circa 5'30''

von Erik Satie. Für Blechbläserquintett bearbeitet von Gerd Kühr (1994) 

Besetzung: 2 Trompeten, Horn, Posaune, Tuba

Eigenverlag

Uraufführung: 25.3.1994, Wien (Konzerthaus, 7. Lange Nacht der neuen Österreichischen Musik, Festival Hörgänge). »Vienna Brass«

 

CON SORDINO

circa 10'

für zwei Violinen, Viola und Violoncello (1995/96)
(Auftragswerk des Wiener Konzerthauses)

Verlag: Durand Editions Musicales, Paris

Uraufführung: 9.11.1996, Wien (Konzerthaus, Festival »Wien modern«). Streichquartett des Wiener Kammerorchesters

 

TRIALOG

circa 13'

für Klarinette, Violoncello und Klavier (2001/02)

Eigenverlag

Uraufführung: 12.7.2002, Ossiach (Stiftskirche, Carinthischer Sommer). Paul Meyer (Klarinette), Heinrich Schiff (Violoncello), Stefan Vladar (Klavier)

 

TRIALOG II

circa 13'

für Flöte, Bassklarinette und Klavier (2003)

Eigenverlag

Uraufführung: 18.5.2004, Wien (Herbert von Karajan Centrum). ArtResonanz Trio: Sylvie Lacroix (Flöte), Petra Stump (Bassklarinette), Isabel Pérez-Requeijo (Klavier)

 

TRIALOG III

circa 13'

für Klarinette, Bassklarinette und Klavier (2006/07)

Eigenverlag

Uraufführung: 26.4.2013, Wien, Alte Schmiede, Bärmann Trio

 

MITTERSILLER MINIATUREN

circa 4'15''

für Flöte (auch Altflöte), Klarinette (auch Bassklarinette), Schlagzeug (Vibraphon, snare), E-Gitarre (auch Mandoline) und Violoncello (Die Partitur entstand im Rahmen des KomponistInnenforums Mittersill 2007)

Eigenverlag

Uraufführung: 15.9.2007, Mittersill. Oesterreichisches Ensemble für Neue Musik

 

 

COME UNA PASTORALE

circa 8'30''

für Klarinette, Violine und Violoncello (2008/2009)

Eigenverlag

Uraufführung: 24.10.2009, Wien. B. Fehlmann (Klar.), J. Dähler (Vl.), A. Fleck (Vc.)

 

Ernst und heiter, immer weiter

circa 2'

für Violine und Klavier (2013)

Eigenverlag

Uraufführung: 3.11.2013, Wien, Wien Modern (Kaleidoskop II), Ernst Kovacic (Violine), Mathilde Hoursiangou (Klavier)