Freitag, 8. Mai 2015

Carte Blanche à Gerd Kühr

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Carte blanche waren in den letzten Jahren schon einige herausragende Musikerinnen und Musiker zu Gast an der KONSuni, zuletzt Jörg Widmann. Dieses Jahr wurde Gerd Kühr eingeladen, um mit den Studentinnen und Studenten ein außergewöhnliches Konzertprogramm zu erarbeiten und dieses im Wiener Musikverein zu präsentieren.

20:00 Uhr Wiener Musikverein, Gläserner Saal/Magna Auditorium
weitere Informationen

 

Dialoghi. Annäherungen an Giacinto Scelsi

Das außergewöhnliche musikalische Erbe von Giacinto Scelsi und sein Einfluss auf bedeutende Musikschaffende der Gegenwart steht in dem von Elfriede Reissig herausgegebenen Buch im Mittelpunkt. Neben Beat Furrer, Markus Hinterhäuser und vielen anderen beschäftigt sich auch Gerd Kühr gemeinsam mit Klaus Lang, Clemens Gadenstätter und Uli Fussenegger narrativ mit Scelsis Ästhetik. Lesen Sie mehr.